Yoga Tage

Ticket bestellen

Drei Tage Programm

oder: der immerwährende Strom an Möglichkeiten

22.Juli

6h
7h
8h
9h
10h
11h
12h
13h
14h
15h
16h
17h
18h
19h
20h
21h
22h
23h
24h

10:00 - 11:30

A1 I Mach deine Yogapraxis effizient

Birgit Gauriananda Pöltl

Kultur Quartier Saal

Facts!Etabliere eine effektive Yogapraxis
und pfeif auf deine Beste Version von dir! Das bist du schon!

Ein Schlüssel für die persönliche Entwicklung im Yoga, sind die Motive aus denen heraus wir Yoga praktizieren. Im Tantra sprechen wir hier von reinen und unreinen Motiven

In dieser Yogastunde werden wir ganz bewusst mit den 3 „reinen Motiven“ praktizieren:

(1) Praktiziere aus Liebe zu dir selbst (und nicht weil etwas noch nicht gut genug erscheint)

(2) Praktiziere auf der Suche nach Wahrheit (und nicht auf der Suche nach Erfolgserlebnissen)

(3) Praktiziere zum Wohle aller Wesen (und nicht um im Mittelpunkt zu stehen)

Für alle Levels geeignet
70 % Praxis / 30 % Theorie

Treffpunkt: Kultur Quartier Saal

leicht

12:00 - 13:30

A2 I Der Atem - Die Essenz des Lebens

Esh Loh

Kultur Quartier Saal

Facts!Der Atem ist der direkteste Ausdruck des Lebens und kann wie ein Barometer dich in Kontakt mit deinen Emotionen und Gefühlen bringen. Erlebe in dieser dynamischen Klasse TALA YOGA - die vollkommene Einheit von Atem und Bewegung.
Tāla Yoga ist ein neues, von Esh Loh entwickeltes 360-Grad-Yoga-System, welches die heilsame Wirkung von Musik auf den menschlichen Organismus systematisch nutzt. Es ermöglicht, durch eine speziell für die Yogapraxis komponierte Musik, die vollkommene Harmonie von Atmung und Bewegung.

Treffpunkt: Kultur Quartier Saal

leicht

13:45 - 15:00

A3 I Bodega Moves

Lisa Stampfer

Yoga Raum Kufstein

Facts!Bodega moves mixt Elemente aus einer klassischen Bodyshaping Stunde mit kraftvollen Asanas aus dem Power Vinyasa Yoga. Der Körper wird bei diesem Training gezielt als Einheit betrachtet. Die Übungen sind so gewählt, dass in jeder Phase des Trainings das muskuläre System koordinativ gefordert wird. Das Training der Core-Muskulatur stellt einen zentralen Schwerpunkt dar. Durch eine trainierte Core-Muskulatur wird unsere Körpermitte kraftvoll gestärkt. Unsere Rückenmuskulatur wird stabiler, leistungsfähiger und flexibler. Im Fokus des Workouts steht: das funktionale Kräftigen unserer Muskulatur, die Stabilisierung unseres gesamten Bewegungsapparates sowie die Verbesserung unserer Beweglichkeit. Dank BODEGA moves wird nicht nur unser Körper, sondern auch unser Geist durch die Integration des Power Yogas mit neuer Energie versorgt. Das muskuläre System wird kraftvoller, sodass unser Körper fit, leistungsfähiger und auch „schöner“ wird.

mittel

Ausverkauft

14:00 - 15:30

A4 I DJAYA Yin Yoga & Soundhealing

Tanja Seehofer & Yann Kuhlmann

Kultur Quartier Saal

Facts!Himmel: Öffnung des Herzen

Die Schwingungen der Töne durchdringen den Körper im tiefsten Inneren, berühren jede Zelle und ermöglichen so Transformation. Dies kann Nährboden sein für einen regenerativen Prozess. Die sanften, meditativen Yin Yoga Übungen verbinden die grobstofflichen Schichten des Körpers mit den tieferen Ebenen des Geistes, bis hin zu dem Gefühl eines frei schwingenden Körpers. Dieses Körpergefühl verankert sich im Unterbewusstsein, so dass Blockaden gelöst und Selbstheilungsprozesse in Gang gesetzt werden können.

Treffpunkt: Kultur Quartier Saal

leicht

15:30 - 16:45

A5 I Yin Yang Flow

Kati Mairhofer

Kräutergarten Festung Kufstein

Facts!Sweaty Ganzkörper Flow mit Fokus auf Stärkung der Körpermitte und deiner Willenskraft.
Yoga und Schwitzen geht nicht? Überzeug dich selbst & mach bei dieser HIIT Session mit ;-)
Wir fließen anschließend in heilsame Yin Elementen um wieder nach Innen und zur Ruhe zu kommen und genießen ein ausgiebiges Shavasana.

Treffpunkt: Kassa Festung Kufstein

mittel

15:30 - 17:00

A6 I Hatha Flow

Tatjana Riml

Yoga Raum Kufstein

Facts!Komm mit mir in den Ausgleich. Im Hatha finden wir die Gegensätze. Kalt und warm, hell und dunkel, Sonne und Mond… immer beide Seiten die wir brauchen um in Balance zu bleiben. In dieser 60-Min-Einheit wirst du deine Gegensätze mit mir gemeinsam für dich arbeiten lassen, damit dein Körper und Geist wieder ins optimale Gleichgewicht kommen. Lass dich begleiten auf (d)einer Reise. Move your Body & your Mind!

Treffpunkt: Yoga Raum Kufstein

leicht

16:45 - 18:15

A7 I LEIDER ABGESAGT

Christine May

Kultur Quartier Saal

Facts!Alchemy of Breath ist ein Prozess der Selbstfindung, um innere Heilung und Transformation durch die erstaunliche Kraft des eigenen Atems zu erfahren. Spezifische kraftvolle Atemtechniken können uns mit Gefühlen und Aspekten unserer Selbst in Kontakt bringen, die uns vorher nicht bewusst waren. Diese Atemsession kann sich auf Körper, Geist und Gefühle auswirken, Klarheit und Erkenntnis mit sich bringen, uns mit Inspiration füllen und uns die Möglichkeit geben, Kontrolle aufzugeben und kleine wie große Momente der Transformation zu erfahren. Diese Praxis hat nichts mit dem yogischen Pranayama zu tun. Eine Einführung, eine kurze Prana Flow Sequenz und Bewegungsmeditation sind Teil dieser Session.

mittel

17:30 - 19:30

A8 I Kakaozeremonie

Lisa Schuster

Kultur Quartier Saal

Facts!Wussten Sie, dass roher Kakao eine heilige Medizin ist, die von alten Zivilisationen wie den Maya, Inka und Azteken in Mesoamerika verwendet wurde?
Kakao-Zeremonien sind Heilungsräume, in denen Sie mit dieser heiligen Medizin sitzen und Ihr Herz erforschen, das sich im physiologischen und spirituellen Sinne öffnet, wobei Sie in der Gemeinschaft geführt werden.
Nachdem Sie den Kakao geehrt und gesegnet haben, trinken Sie ihn, und es kann Atemarbeit, Meditation, Klangreisen, Tanz und Musik geben - alles, um die Absichten zu verstärken.
Wir werden die herzöffnenden Energien in einer beruhigenden, klanglich lebendigen Klangbad-Meditation mit Kristallklangschalen integrieren, nachdem wir den Geist des Kakaos getrunken und uns mit unseren Herzen verbunden haben.
Die Kakaozeremonie öffnet das Herzchakra, erweitert das Plexus und führt uns tiefer in uns selbst.


Bitte beachten:
Essen Sie nicht zu viel vor der Zeremonie, damit der Kakao besser in Ihrem Körper wirken kann! Wenn Sie leicht Magenbeschwerden haben, ist es ratsam, vor der Zeremonie etwas Kleines zu essen.

Treffpunkt Kultur Quartier Saal

leicht

23.Juli

6h
7h
8h
9h
10h
11h
12h
13h
14h
15h
16h
17h
18h
19h
20h
21h
22h
23h
24h

08:00 - 09:00

B1 I ALTERNATIV PROGRAMM

Monika Egger

YogaRaum

Facts!Die Plattform am Brentenjoch ist mit Sicherheit einer der schönsten Yoga-Kraftplätze. Um diesen Platz und seine Schönheit richtig wahrnehmen zu können, braucht es nicht viel.

In luftigen Höhen auf ca. 1.200 Metern werden wir uns – was läge näher - dem Element Luft (Vayu) zuwenden. Vayu bedeutet Wind. Der Wind ist nicht sichtbar, aber dennoch durch unsere Sinne wahrnehmbar. Wir hören das Rauschen des Windes, sehen die Äste sich im Wind biegen, spüren den kühlenden Luftstrom des Windes. All diese Sinneseindrücke können wir an diesem besonderen kraftvollen Platz intensiv erleben. In diesem Zusammenhang werden wir uns auch mit unserer Atmung und Prana, der Lebensenergie, die mit dem Atem einhergeht, auseinandersetzen. Der Atem ist die Brücke zwischen Körper und Geist.

Zuerst werden wir ein wenig anatomisch an das Thema Atmung, Lungenkapazität, Atemvolumen, körperliche/muskuläre Vorgänge herangehen. Im nächsten Schritt werden wir durch gezielte Asanapraxis und Atemübungen am eigenen Leib die Zusammenhänge zwischen Atmung und Bewegung erforschen.
Zuletzt können wir die positiven Aspekte, wie das zur Ruhe kommen der Gedanken und des Geistes, genießen.

mittel

08:30 - 09:45

B2 I LEIDER ABGESAGT

Bernhard Kurz

Thiersee

Facts!Dieser Kurs richtet sich an alle, die ihren Tag mit Yoga beginnen möchten. Sanfte Dehnungen vertreiben die morgendliche Müdigkeit und schaffen geistige und körperliche Agilität für den kommenden Tag.Der bewußte Atem und die abschließende Entspannung sammeln zum Ende der Stunde die Kräfte. Morgenyoga ist ein herrliches Erlebnis und kann Dir Kraft und Freude für den ganzen Tag schenken.

leicht

09:00 - 10:15

B3 I Arm Balance Workshop

Esh Loh

Yoga Raum Kufstein

Facts!Dieser Workshop ist eine Kombination aus Arm Balancing Posen und Handstand Practice. Wir fokussieren uns auf die richtige Basis und abwechslungsreiche Drills, um deine Arm Balancing & Handstand Skills auf den nächsten Level zu bringen!

Das richtige Alignment von Plank & Chaturanga, Flexibilität, eine starte Körpermitte, Kraft und Mobilität spielen für alle Asanas auf den Händen eine wichtige Rolle.
Wir schauen uns verschiedene Variationen der Crow Pose und weitere herausfordernde Arm Balancing Posen genauer an.
Mit verschiedenen Drills und dem richtigen Alignment lernst du in diesem Workshop deinen Weg zum Handstand.

Treffpunkt: Yoga Raum Kufstein

mittel

09:00 - 10:30

B4 I Wake Up Flow

Sabine Handle

Kultur Quartier Saal

Facts!Ein Mix aus achtsamen Bewegungen, bewussten Atemübungen und positiven Affirmationen um gut und gestärkt in den Tag zu starten.

leicht

10.00 - 11.00

Kinderyoga 4-6 Jahre

Margret Winkler

Kultur Quartier

Facts!Unsere Kinder stehen jeden Tag vor neuen Herausforderungen, leiden unter schulischem Stress und können ihre körperlichen Bedürfnisse kaum ausleben. Kinderyoga hilft den Kleinen dabei, ihr Gleichgewicht zu finden, ihr Verhalten bewusst zu steuern und ihrer körperlichen Entwicklung entgegenzukommen. Die Yogaübungen werden auf spielerische Weise ausgeführt, denn Yoga soll den Kindern vor allem Spaß machen! Ganz nebenbei hat Yoga die folgenden Auswirkungen:
- Stärkung der Muskeln, Koordination und des Gleichgewichtssinnes
- Verbesserung der Beweglichkeit
- Vorbeugung von Haltungsschäden
- Bewusste Wahrnehmung des Körpers
- Unterstützung der kognitiven Entwicklung
- Förderung der motorischen Fähigkeiten und der Konzentration
- Entspannung
- Stärkung des Selbstvertrauens und der Selbstdisziplin
Beim Kinderyoga finden die Kinder Raum, um Kinder zu sein!

10 €

09:30 - 11:00

B5 I Meditation am Berg

Carmen Feher

Brentenjoch Yoga Plattform

Facts!Die Art der Meditation basiert auf Methoden, die sie mit ihrem Mann im Laufe der Jahre, in Verbindung mit der eigenen Meditationsschule, entwickelt hat.
Bewusstes atmen, leichte Konzentrationsübungen und Yoga aus der alten Schule, das Carmen anhand ihrer langjährigen Beziehung nach Indien kennen lernen konnte, fließen in die Einheiten mit ein.
Man lernt sich mehr Zeit zu lassen, erfährt wie es sich anfühlt, wenn man am ganzen Körper entspannt ist, und wird zu mehr Gelassenheit inspiriert, die den Alltag erleichtert.

leicht

Ausverkauft

11:00 - 13:00

B6 I Kräuter & Yoga

Maria Bachmann & Monika Haunholder

Bad Häring, Kräutergarten Kurpark

Facts!"Wo die Natur die Seele berührt"
Bei unserer gemeinsamen Stunde werden Körper, Geist und Seele
durch die Verbindung von heimischen Kräutern und deren Verwendung
mit Elementen aus dem Yoga gestärkt, entspannt und erholt.
Wir steigern mit Hilfe der Verbindung von Kräutern und Yoga dein Wohlbefinden.

Treffpunkt: Kurpark Bad Häring

leicht

10:30 - 12:00

B7 I SUP Yoga

Caro Florschütz

Strandbad Ost Thiersee

Facts!Mache ein SUP-Board zu deiner Yoga-Matte und genieße die Zeit auf deiner eigenen kleinen Insel. SUP-Yoga fördert die Balance, stärkt die Muskulatur und ist wunderbar entspannend.
Noch nie auf einem Board gestanden, noch nie Yoga gemacht? Kein Problem: Caro zeigt dir alles und du kannst die Übungen an dein Level anpassen. Und solltest du doch mal reinfallen - so what, es ist nur Wasser.

Treffpunkt: Strandbad Ost

leicht

11:00 - 12:30

B8 I Express Yourself!

Kirbanu

Yoga Raum Kufstein

Facts!Ein Workshop zum Selbstausdruck, der darauf abzielt, emotionale/körperliche Blockaden zu lösen und das Selbstvertrauen zu stärken. In diesem Workshop lernen wir, was die Stimme ist, wie wir sie auf ermächtigende Weise einsetzen können, wenn wir sprechen, und wie wir einschränkende Glaubenssätze im Zusammenhang mit dem Selbstausdruck aufdecken und auflösen können. Ein Teil des Workshops besteht aus yogischer Bewegung, der Rest aus Stimmtheorie und Übungen

Treffpunkt: Yoga Raum Kufstein

leicht

11:15 - 12:30

B9 I Mindful Flexibility Flow

Kati Mairhofer

Kultur Quartier Saal

Facts!Du möchtest deine Flexibility & Mobility gesund und bewusst auf ein neues Level bringen? Dann bist du bei dieser Session genau richtig.
Wir mixen verschiedene Methoden, die deinen Körper beweglicher werden lassen und schaffen Raum für Länge und Weite im Körper & Atem.
Von sanften Backbends, über Herzöffner, bis hin zu Splits ist alles mit dabei. Auf deine Art und Weise und in deinem Thema ausgeführt.

Treffpunkt: Kulturquartier Saal

mittel

12:30 - 13:30

Mittagspause

Facts!

13:30 - 15:00

B10 I Handstand Architektur

Hie Kim

Yoga Raum

Facts!Noch nie Handstand gemacht? Dann bist Du hier genau richtig! Im Handstand Architektur Workshop wird davon ausgegangen, dass in jedem das Potenzial für Handstand steckt. Wichtig hierbei sind eine effektive und gezielte Übungsreihenfolge, um auf die Schlüsselfaktoren achten zu können, auf denen dein Handstand steht. Dafür wird auch akribisch genau auf die Instruktionen deines Handstandpartners eingegangen. Mit Vorübungen zu Vorübungen zu Vorübungen schauen wir, wie weit wir kommen!

mittel

Ausverkauft

13:30 - 15:00

B11 I Power Yoga

Corinna Hernler

Kultur Quartier Saal

Facts!Stärke Körper und Geist!

In dieser Kraftvollen Masterclass erwarten dich abwechslungsreiche Flows in Kombination mit verschiedenen Arm Balancen, um dich so körperlich und geistig an neue Grenzen zu bringen. Gleichzeitig kannst du dir viele Tipps für deine eigene Homepractice bzw. Tipps für deinen Unterricht holen. Mit Fokus auf Alignment & Kraft und begleitet von tropical Beats kannst du deine Komfortzone verlassen und mit Spaß und voller Energie durch eine powervolle Stunde flowen.

Treffpunkt: Kultur Quartier Saal

mittel

13:30 - 15:00

B12 I Yoga & Kneipp

Caro Florschütz

Kurpark Bad Häring

Facts!Lerne auf dem Themenweg „Erlebnis der Sinne“ in Bad Häring die 5 Säulen der Kneipp-Therapie mit allen Sinnen kennen. Wir tauchen ein in die legendären Hydro-Anwendungen (1) des sogenannten „Wasserdoktors“ Sebastian Kneipp, beschäftigen uns mit Heilpflanzen (2), mit Ernährung (3) und mit Struktur im Leben (4). Zwischen den einzelnen Stationen praktizieren wir in mehreren kleinen Yogaeinheiten die (5). Säule: die Bewegung.

Treffpunkt: Kurpark Bad Häring

leicht

14.00 - 15.00

Kinderyoga 7-10 Jahre

Margret Winkler

Kultur Quartier

Facts!Unsere Kinder stehen jeden Tag vor neuen Herausforderungen, leiden unter schulischem Stress und können ihre körperlichen Bedürfnisse kaum ausleben. Kinderyoga hilft den Kleinen dabei, ihr Gleichgewicht zu finden, ihr Verhalten bewusst zu steuern und ihrer körperlichen Entwicklung entgegenzukommen. Die Yogaübungen werden auf spielerische Weise ausgeführt, denn Yoga soll den Kindern vor allem Spaß machen! Ganz nebenbei hat Yoga die folgenden Auswirkungen:
- Stärkung der Muskeln, Koordination und des Gleichgewichtssinnes
- Verbesserung der Beweglichkeit
- Vorbeugung von Haltungsschäden
- Bewusste Wahrnehmung des Körpers
- Unterstützung der kognitiven Entwicklung
- Förderung der motorischen Fähigkeiten und der Konzentration
- Entspannung
- Stärkung des Selbstvertrauens und der Selbstdisziplin
Beim Kinderyoga finden die Kinder Raum, um Kinder zu sein!

€10

15:30 - 17:00

B13 I Chakra Balancing Restorative Yoga

Monika Egger

Yoga Raum Kufstein

Facts!Restorative Yoga ist für alle geeignet - egal, ob du eine sehr aktive Yogapraxis hast und den Ausgleich suchst oder ob du mit Yoga überhaupt keine Erfahrungen hast!
Restoratives Yoga wirkt gezielt auf das Bindegewebe der Hüften, des Beckens und des unteren Rückens. Tiefe restorative Arbeit verbessert die Beweglichkeit und Gelenkflexibilität, vermindert Schmerz und die Auswirkungen von Stress (Schlaflosigkeit, Gewichtszunahme, Bluthochdruck, Allergien, Ängste). Diese Praxis soll das Nervensystem restabilisieren und tiefsitzende Anspannungen in Körper und Geist auflösen. Äußere Reize (Licht, Geräusche, muskuläre Anspannung) werden bewusst reduziert, es werden nur wenige Positionen geübt, dafür aber sehr lange gehalten, sodass der Körper auf einer sehr subtilen Ebene völlig entspannen und loslassen kann. 

Thematisch werden wir die Abfolge auf die 7 Hauptchakren auslegen, sodass du dich am Ende rundum erneuert und ausbalanciert fühlen kannst.

leicht

15:30 - 17:00

B14 I DJAYA - Yin Yoga & Soundhealing

Tanja Seehofer & Yann Kuhlmann

Kultur Quartier Saal

Facts!Erde: Öffnung der Hüfte

Die Schwingungen der Töne durchdringen den Körper im tiefsten Inneren, berühren jede Zelle und ermöglichen so Transformation. Dies kann Nährboden sein für einen regenerativen Prozess. Die sanften, meditativen Yin Yoga Übungen verbinden die grobstofflichen Schichten des Körpers mit den tieferen Ebenen des Geistes, bis hin zu dem Gefühl eines frei schwingenden Körpers. Dieses Körpergefühl verankert sich im Unterbewusstsein, so dass Blockaden gelöst und Selbstheilungsprozesse in Gang gesetzt werden können.

Treffpunkt: Kultur Quartier Saal

leicht

17:30 - 19:00

B15 I Yoga Piano

Esh Loh

Kultur Quartier Saal

Facts!YOGA PIANO ist eine ruhige Yin Yoga Praxis, welche von Esh Loh mit seinen heilsamen, live gespielten Klavierkompositionen begleitet wird. Die Yogapositionen werden für einige Minuten gehalten, sodass sich Körper & Geist entspannen, erholen und neue Kraft für den Alltag sammeln können. Das bewusste Zuhören der Musik führt dich nach Innen, zu deinen Gedanken und Gefühlen und kann durch eine achtsame Haltung zu mehr Selbsterkenntnis führen.
Denn darum geht es im Yoga – sich selbst zu erkennen.

Treffpunkt: Kultur Quartier Saal

leicht

19:30 - 21:00

Solokonzert "Mantra Concert"

Kirbanu

Kultur Quartier Saal

Facts!

Treffpunkt: Kultur Quartier Saal

24.Juli

6h
7h
8h
9h
10h
11h
12h
13h
14h
15h
16h
17h
18h
19h
20h
21h
22h
23h
24h

07:00 - 08:00

C1 I Sanftes Flow-Yoga am Morgen

Margret Winkler

Thiersee Strandbad Mio Mondo

Facts!Mit sanften, fließenden Bewegungen starten wir achtsam in den neuen Tag. Schenke dir bei dieser Yoga-Einheit neue Energie aus deiner Körpermitte, begegne achtsam deinen Grenzen und lass dich von deiner Atmung leiten.

Treffpunkt: Thiersee Strandbad Mio Mono

leicht

09:00 - 10:30

C2 I SUP Yoga

Caro Florschütz

Strandbad Ost Thiersee

Facts!Mache ein SUP-Board zu deiner Yoga-Matte und genieße die Zeit auf deiner eigenen kleinen Insel. SUP-Yoga fördert die Balance, stärkt die Muskulatur und ist wunderbar entspannend.
Noch nie auf einem Board gestanden, noch nie Yoga gemacht? Kein Problem: Caro zeigt dir alles und du kannst die Übungen an dein Level anpassen. Und solltest du doch mal reinfallen - so what, es ist nur Wasser.

leicht

09:00 - 10:30

C3 I Die Luft zum Atmen

Monika Egger

Brentenjoch Yoga Plattform

Facts!Die Plattform am Brentenjoch ist mit Sicherheit einer der schönsten Yoga-Kraftplätze. Um diesen Platz und seine Schönheit richtig wahrnehmen zu können, braucht es nicht viel.

In luftigen Höhen auf ca. 1.200 Metern werden wir uns – was läge näher - dem Element Luft (Vayu) zuwenden. Vayu bedeutet Wind. Der Wind ist nicht sichtbar, aber dennoch durch unsere Sinne wahrnehmbar. Wir hören das Rauschen des Windes, sehen die Äste sich im Wind biegen, spüren den kühlenden Luftstrom des Windes. All diese Sinneseindrücke können wir an diesem besonderen kraftvollen Platz intensiv erleben. In diesem Zusammenhang werden wir uns auch mit unserer Atmung und Prana, der Lebensenergie, die mit dem Atem einhergeht, auseinandersetzen. Der Atem ist die Brücke zwischen Körper und Geist.

Zuerst werden wir ein wenig anatomisch an das Thema Atmung, Lungenkapazität, Atemvolumen, körperliche/muskuläre Vorgänge herangehen. Im nächsten Schritt werden wir durch gezielte Asanapraxis und Atemübungen am eigenen Leib die Zusammenhänge zwischen Atmung und Bewegung erforschen.
Zuletzt können wir die positiven Aspekte, wie das zur Ruhe kommen der Gedanken und des Geistes, genießen.

mittel

Ausverkauft

09:00 - 10:30

C4 I Align to Shine

Hie Kim

Kultur Quartier Saal

Facts!Ausrichtung ist das Fundament um eine Haltung mit Eleganz und Stabilität auszuführen. In diesem Workshop nutzen wir die gleichen Prinzipien in verschiedenen Haltungen, um stabil in der Basis und ästhetisch in der Ausführung zu sein.

Treffpunkt: Kultur Quartier Saal

leicht

11:00 - 12:30

C5 I Mobility & Stretch

Caro Florschütz

Thiersee Strandbad Ost

Facts!Nicht nur für Gämsen und Steinböcke ist es entscheidend, geschmeidig über Stock und Stein hüfen zu können. Auch für uns, die wir meist einen bewegungsarmen Alltag haben bzw. einseitige Bewegungen ausführen, ist das richtige Verhältnis von Mobilität, Stabilität und Flexibilität wichtig. Nur Gelenke, die im notwendigen Bewegungsradius belastbar sind und im vollen Bewegungsumfang arbeiten, können eine optimale Leistung erbringen. Die umliegende Muskulatur muss dazu entsprechend dehnbar und ausgewogen sein. Durch mehr Beweglichkeit werden Dysbalancen beseitigt und somit sinkt auch das Verletzungsrisiko.

Treffpunkt: Strandbad Ost

leicht

11:00 - 13:00

C6 I Kräuter & Yoga

Maria Bachmann & Monika Haunholder

Kräutergarten Kurpark Bad Häring

Facts!"Wo die Natur die Seele berührt"
Bei unserer gemeinsamen Stunde werden Körper, Geist und Seele
durch die Verbindung von heimischen Kräutern und deren Verwendung
mit Elementen aus dem Yoga gestärkt, entspannt und erholt.
Wir steigern mit Hilfe der Verbindung von Kräutern und Yoga dein Wohlbefinden.

Treffpunkt: Kurpark Bad Häring

leicht

11:00 - 12:30

C7 I Hanumanasana Spagat - Praxis der Hingabe

Esh Loh

Kultur Quartier Saal

Facts!In dieser Session üben wir die Grundlegenden Übungen um sich Hanumansana, dem Spagat anzunähern.
Du erlebst durch die von Esh Loh Komponierten Yogatalamusik die heilsame Wirkung einer messbar gleichmässigen Atmung.
TALA YOGA ist ein neues von Esh Loh entwickeltes 360-Grad-Yoga-System, welches die heilsame Wirkung von Musik
auf den menschlichen Organismus systematisch nutzt.
Es ermöglicht, durch eine speziell für die Yogapraxis komponierte Musik, die vollkommene Harmonie von Atmung und Bewegung.
Erlebe in dieser Session wie dein Atem mit der Musik und den Bewegungen in vollkommene Harmonie kommt.
Alle Level sind Willkommen

Treffpunkt: Kultur Quartier Saal

leicht

11:00 - 12:30

C8 I Mindful Living

Marcel Clementi

Yoga Raum Kufstein

Facts!Mit diesem Workshop möchte ich dich einladen, mehr Achtsamkeit in dein tägliches Leben zu bringen. Wir lernen verschiedene Meditationstechniken, Achtsamkeitsübungen für den Alltag, wie und warum Journaling dir hilft, deine Ziele zu verwirklichen und wie du eine tägliche Routine findest, die zu deinem Leben passt und so deine Gesundheit und dein Wohlbefinden steigert. Bring am besten Zettel und Papier mir!

Treffpunkt: Yoga Raum Kufstein

leicht

12:30 - 13:30

Mittagspause

Facts!

13:30 - 15:00

C09 I Blind Fold Yoga

Marcel Clementi

Yoga Raum Kufstein

Facts!Trust. Feel. Focus. Dieser Workshop richtet sich auf die Vertiefung deiner Achtsamkeit zu Körper und Geist. Lass dich blind durch diese Klasse führen und verbessere so dein Körpergefühl, deine Konzentration und Balance. Lerne dir selbst mehr zu Vertrauen ohne von deinen Augen abgelenkt zu sein und du wirst erst merken, wie viel sich (beim Yoga) in unserem Inneren abspielt. Langsame, achtsame Flows, tiefe Dehnung und Entspannung, Partnerarbeit und noch viel mehr neue Eindrücke warten auf dich.

leicht

Ausverkauft

13:30 - 15:00

C10 I Inside Flow

Anna Herz

Kultur Quartier Saal

Facts!Inside Flow ist eine Vinyasa Flow Choreography, die on Beat unterrichtet wird und genau auf ein Musikstück zugeschnitten ist. Es ist aber noch so viel mehr als das! Denn es gibt nichts Schöneres als im Moment aufzugehen und sich passend dazu zu bewegen. Die Musik schafft gleichzeitig eine Verbindung zu deiner emotionalen Welt, die durch die Kraft des Yoga zu einer harmonischen Symbiose aus fließender Bewegung, persönlichem Ausdruck und echter Emotion wird. Sei dabei und erlebe selbst, warum Inside Flow ein weltweites Yogaphänomen geworden ist.

Trefpunkt: Kultur Quartier Saal

leicht

15:30 - 17:00

C11 I Mantra Medicine Workshop

Kirbanu

Yoga Raum Kufstein

Facts!Ein unterhaltsamer, ansprechender Workshop, der erklärt, was Mantras sind und wie wir sie als Schwingungsmedizin im modernen Leben einsetzen können.

leicht

Ausverkauft

15:30 - 17:00

C12 I Jivamukti Yoga

Monika Egger

Kultur Quartier Saal

Facts!Back to the roots

Es gibt Momente, in denen wir nicht mehr weiterkommen. Dann heißt es – back to the roots! Alles auf Anfang! Zurück zu den Wurzeln! In turbulenten Zeiten (und davon gibt es mehr als genug) können wir nur eines tun: geerdet bleiben, alles daransetzen, nicht den Boden unter den Füßen zu verlieren. Und füreinander da sein.
Auch diese Jivamukti-Stunde wird sich mit dem Thema Erdung und Stabilität befassen. Nur von einer stabilen Basis aus können wir uns frei entwickeln, ohne unsere Wurzeln, unsere Herkunft zu verleugnen.
Back to the roots - zurück zu den Wurzeln heißt es daher in dieser erdenden, durchaus sportlichen Jivamukti-Yogaeinheit, in der wir ganz bewusst an der Basis ansetzen und Übungen forcieren, die uns Stabilität und Kraft geben und den Weg frei machen, gemäß unserer Bestimmung (unserem Dharma) unser Leben frei und glücklich zu gestalten.

Treffpunkt: Kultur Quartier Saal

mittel

17:30 - 18:30

C13 I Just here for Shavasana

Anna Herz

Kultur Quartier Kufstein

Facts!Komm leg dich wieder hin. Nach einem Wochenende Yoga geht es in dieser Stunde nicht um die lauten Momente, sondern um die stillen Phasen. Hier geht es nicht um die Töne in der Musik, sondern um die Stille dazwischen.

Treffpunkt: Kultur Quartier Saal

leicht